Alumni WF SoSe 2019 Seite 3

Portraits und Zitate unserer “neusten” Alumnis (F-Kurs Wirtschaft,
Sommersemester 2019)

Beatrice aus Brasilien:

„Die Zeit, die ich am Studienkolleg verbracht habe, war sehr wichtig für meine persönliche Entwicklung. Ich habe gelernt, dass man vieles schaffen kann, wenn man sein Bestes gibt.“

 

Zhijun aus China:

„Das Wichtigste, was ich am Studienkolleg gelernt habe, ist, dass ich für meinen Lernprozess selbst verantwortlich bin. Im Unterschied zur Schule, wird am Studienkolleg nicht ständig kontrolliert, ob man sich auf den Unterricht vorbereitet und die Hausaufgaben gemacht hat. Am Anfang genießt man diese „neue Freiheit“ und vernachlässigt ein wenig das Selbststudium. Aber spätestens nach den ersten Klausuren, die zum Glück nur zur Probe geschrieben werden, merkt man, dass man sich Zuhause gut vorbereiten muss, wenn man gute Leistungen erreichen will. Diese Erkenntnis wird für das Uni-Studium sehr hilfreich sein.“

 

Zheyi aus China:

„Im Studienkolleg habe ich viel Neues gelernt und viele Freundschaften geschlossen. Das war ein schönes Jahr in meinem Leben und auch eine sehr nützliche Zeit für den Start an der Uni.“

 

weitere Portraits von Alumnis
Überblickseite Portraits und Zitate