Alumni WF SoSe 2019 Seite 1

Portraits und Zitate unserer “neusten” Alumnis (F-Kurs Wirtschaft,
Sommersemester 2019)

Marina aus Russland:

Am Studienkolleg habe ich die Erfahrung gemacht, dass man Spaß am Lernen haben kann. Die Kommunikation mit Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen war für mich eine gute Chance, viel Neues über die Welt und die Ansichten meiner Kommilitonen zu lernen. Das hat mir geholfen, meine eigene Weltsicht zu hinterfragen. Das Studienkolleg war für mich auch eine gute Möglichkeit, nicht nur über mein angestrebtes Studienfach viel zu erfahren, sondern auch über andere Studienfächer. So konnte ich noch einmal überprüfen, ob mein gewähltes Studienfach wirklich zu mir passt. Das Jahr am Studienkolleg mit spannendem Lernen, neuen Bekanntschaften und neuer Sprache hat mich sehr geprägt und ich weiß jetzt schon, dass es mir an der Uni sehr fehlen wird.“

 

Manish aus Nepal:

„Besonders beeindruckt hat mich am Studienkolleg die Hilfsbereitschaft meiner Kommilitonen. Ich habe sehr viel Unterstützung erfahren. Wenn ich mal ein Problem mit dem Lernstoff oder anderen Dingen außerhalb des Studienkollegs hatte, war immer jemand da, der mir geholfen hat.“

 

Yulu aus China:

„Bevor ich an das Studienkolleg gekommen bin wusste ich nichts über Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre und Soziologie. Am Studienkolleg habe ich mit Unterstützung der Lehrkräfte viel über diese Fächer gelernt. Ich denke, dass wird für meinen Start ins Wiwi-Studium an der Goethe-Universität sehr hilfreich sein. In der Schule war ich eine sehr zurückhaltende Schülerin. Am Studienkolleg wurde ich oft ermuntert, meine Meinung zu äußern. Auch das wird mir später im Studium helfen.“

 

weitere Aussagen von Alumnis
Überblickseite Portraits und Zitate